Mitarbeiter für die Netzwerk- und Serverbetreuung im Außendienst

Die Gerald Köck GmbH (vormals OEG) wurde im September 1998 gegründet und im Jahr 2006 von der Zeitschrift „Gewinn“ mit dem Jungunternehmerpreis ausgezeichnet. In den vergangenen 10 Jahren haben wir uns vor allem auf die Netzwerkbetreuung spezialisiert, wobei unser Hauptaugenmerk auf Klein- und Mittelbetriebe ausgerichtet ist. Die Stärke von Computer Köck liegt in der zeitnahen und flexiblen Umsetzung der Kundenanforderungen bei optimaler Integration in eine neue oder bestehende EDV Infrastruktur.
Um unser Team zu vergrößern, suchen wir eine/n verantwortungsbewusste/n

 

MitarbeiterIn für die Netzwerk- und Serverbetreuung im Außendienst.

Das Aufgabengebiet, welches im Raum östlich von Wien und Umkreis wahrgenommen wird, umfasst den Aufbau neuer Serverlandschaften, die Betreuung und Optimierung von bestehenden IT-Systemen sowie die Analyse, Erhaltung und Erweiterung der IT-Infrastruktur.

 

Grundlegende Anforderungen:

  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Gepflegtes und freundliches Auftreten
  • Einwandfreier Leumund
  • Führerschein B

Technische Anforderungen:

Es sind sowohl umfassende Kenntnisse als auch die dazugehörige Berufserfahrung in den folgenden Aufgabenbereichen Bedingung:

  • Netzwerke Kenntnisse (LAN),
  • Datenverbindungen (WAN),
  • Firewall, Router und Switch,
  • Erfahrung mit Windows Servern
  • Erfahrung im Umgang mit Microsoft Betriebssystemen und Anwendungen

 

Anforderungen an ihre Persönlichkeit: 

  • Bereitschaft die Verantwortung für ihr Handeln zu übernehmen.
  • Ausgezeichnete kommunikative und analytische Kompetenzen.
  • Umsetzungsfreude bei gleichzeitiger Genauigkeit und Zuverlässigkeit.
  • Lernbereitschaft in fachlichen, organisatorischen und sozialen Belangen.

 

WIR BIETEN:

Unserem neuen Mitarbeiter bieten wir die Möglichkeit, in einem motivierten Team mit abwechslungsreichen Projekten zu agieren. Er kann und soll sich umfassend weiterbilden und so seine Karriere- und Aufstiegschancen im Unternehmen wahrnehmen. Ein modern ausgestattetes Büro und Arbeitsplätze sowie die Sicherheit eines langjährig am IT-Markt agierenden Unternehmens runden das Gesamtpaket ab.

 

Ach ja, die Mindestentlohnung beträgt € 2.115 brutto, bei entsprechender Qualifikation liegt die Entlohnung jedoch gerne über dem hier angeführten Gehalt. 😉

 

Bei Interesse senden Sie uns folgende Bewerbungsunterlagen bis spätestens 30.März 2018 zu:

Reisepass / Personalausweis – Innerhalb der Gültigkeitsdaten

Aufenthaltsgenehmigung – Bei nicht EU-Bürger

Leumundszeugnis – Nicht länger als 3 Monate alt

Geburtsurkunde

Meldezettel

Abschlusszeugnis – Der letzten öffentlichen Schule

Abschlusszeugnis – Der Berufsschule

Zeugnisse Ausbildungen – WIFI, BFI usw.

Arbeitszeugnisse

 

Bewerber füllen bitte unser Online-Formular aus!